„Gwilym Simcock "Unwritten Rule"“
Jazz

20. März 2019

Klavier: Gwilym Simcock

Als sich 2011 der walisische Jazz-Pianist Gwilym Simcock, dem schon damals ein Ruf wie Donnerhall vorauseilte, erstmals als Solist in Essen präsentierte, da attestierte ihm die WAZ noch eine "unterschwellige Unentschiedenheit seiner Spielhaltung, die Ecken und Kanten allzu oft meidet, wo mehr Power das Vergnügen beflügeln könnte". Auf Kraftmeiereien verzichtet der erklärte Romantiker bis heute gern, auch wenn Simcock längst - etwa als einfühlsamer Begleiter von Wolfgang Muthspiel, mit dem er im März 2017 in der Philharmonie auftrat - bewiesen hat, dass er einer der interessantesten Pianisten seiner Generation ist. Mit klar gesetzten Tönen von lyrischer Brillanz und feinem Melodiegespür. Man darf also gespannt sein, ob er nun eher schwelgerisch agiert oder auch seine Klasse als swingender Standard-Deuter ausspielen wird.
(Theater und Philharmonie Essen)

Termine & Bestellung

Mittwoch,
20.03.2019
Philharmonie Essen, RWE Pavillon  |  20.00 Uhr - 22.30 Uhr
Gwilym Simcock "Unwritten Rule"
Konzert  
Für Preisangaben zu den einzelnen Terminen
loggen Sie sich bitte ein.


 DruckenDrucken