„Julia Kadel Trio“
Jazz


Julia Kadel, Klavier
Kalle Enkelmann, Bass
Steffen Roth, Schlagzeug

Vielleicht ist Julia Kadel die Märchenprinzessin des deutschen Jazz. Gesegnet mit brillantem Können und dem Glück, dass 2014 eine Vorabversion ihres von Eric Schäfer produzierten Albums "Im Vertrauen" dem "Blue Note"-Chef Don Was in die Finger fiel. Der erkannte die ehemalige Psychologie-Studentin sofort als "High Potential" und verpflichtete sie deshalb umgehend für sein Label. Inzwischen hat die Berliner Pianistin mit Kalle Enkelmann (Bass) und Steffen Roth (Drums) alle unweigerlich mit "Blue Note" verknüpften Erwartungen souverän erfüllt. Von wegen totgespieltes Format! Rhythmisch vertrackt, melodisch interessant, liefern die drei organische Klangbilder, die "Alles Wollen" - so eines ihrer Stücke, deren dynamischer Impetus bemerkenswerte Reife zeigt. Ein Klaviertrio mit großer Zukunft!
(Theater und Philharmonie Essen)

Termine & Bestellung

Freitag,
16.03.2018
Philharmonie Essen, RWE Pavillon  |  20.00 Uhr - 22.00 Uhr
Julia Kadel Trio
Konzert  
Für Preisangaben zu den einzelnen Terminen
loggen Sie sich bitte ein.


 DruckenDrucken