„MiR Dance Company“
Junge Choreograf*innen stellen sich vor

Premiere: 19. Juni 2020

In so mancher Tänzerin, so manchem Tänzer schlummert ein Choreograf. In unserer neuen Reihe „MiR Dance Company Next Talent“ werden diese geheimen Fähigkeiten zum Leben erweckt! Mitglieder der MiR Dance Company stellen eigene Choreografien vor, die sie mit ihren Tanzkolleg*innen erarbeitet haben. Thematisch ist auch dieser Abend mit dem Generalthema „Erfolg“ verknüpft, das der Direktor der MiR Dance Company Giuseppe Spota für seine erste Spielzeit am MiR ausgerufen hat. Erfolg prägt die junge Generation im Zeichen von Selbstvermarktung via Soziale Medien mehr denn je. Unweigerlich stellt sich die Frage: Wie gehen junge Menschen mit dem Erfolg um? Was passiert, wenn jemand plötzlich nicht mehr erfolgreich ist – ist er dann weniger interessant für seine Mitmenschen? Fragen, die in unterschiedlichen jungen choreografischen Handschriften zum Ausdruck kommen.
(Musiktheater im Revier)

Momentan sind leider keine Termine zu diesem Werk in unserer Datenbank hinterlegt.
Für spezielle Terminanfragen wenden Sie sich bitte an unser Service-Team.


 DruckenDrucken