„Ungeheuer heiss“
Schauspiel
Lars und Krister Classon
Komödie

mit Markus Majowski, Kerstin Fernström, Franziska Traub u.a.

Inszenierung: René Heinersdorff

Verfehlungen: Lisa hatte letzte Nacht ein ungeheuer heißes Erlebnis mit einem Fremden, so einem jungen gutaussehenden Business-Typen, in der Wellness-Grotte eines Hotels. Dabei ist Lisa doch glu¨cklich verheiratet...

Verwirrungen: Heute kommt Lisas Schwester Ulla zu Besuch, um ihren neuen Freund Fredrick vorzustellen, so einen jungen gut aussehenden Business-Typen, der schon in der Stadt ist und die vergangene Nacht im Hotel verbracht hat... Verwechslungen: Jetzt muss natu¨rlich mit allen Mitteln verhindert werden, dass Lisa und der Business-Typ sich begegnen, doch der steht schon vor der Tu¨r. Aber - was fu¨r eine Erleichterung - es ist gar nicht der Fremde von letzter Nacht!
(Theater im Rathaus)

Momentan sind leider keine Termine zu diesem Werk in unserer Datenbank hinterlegt.
Für spezielle Terminanfragen wenden Sie sich bitte an unser Service-Team.


 DruckenDrucken