„Charles Dickens: Eine Weihnachtsgeschichte“
Konzert
Charles Dickens

Die berühmte Geschichte von der Läuterung des grantigen Geizkragens Ebenezer Scrooge, der sich an Weihnachten vom harten Geschäftsmann zum hilfsbereiten, netten älteren Herrn wandelt: Die britische Jazzsängerin Jenny Evans, ein wahres Allroundtalent auf der Bühne, Trompeter und Sprecher Peter Tuscher sowie Pianist Walter Lang führen Dickens’ „Christmas Carol“ als berührende musikalisch-szenische Lesung auf. Eine reizvolle Kombination der Erzählung aus dem England des 19. Jahrhunderts mit Jazzmusik von heute.

Besetzung: Jenny Evans (Schauspielerin, Erzählerin, Sängerin), Walter Lang (Klavier, Musikalische Leitung), Peter Tuscher (Erzähler, Trompeter)


Die Reihe „Jazz in Essen“ wird realisiert in Kooperation mit dem Kulturbüro der Stadt Essen und gefördert von der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung.

(Theater und Philharmonie Essen)

Momentan sind leider keine Termine zu diesem Werk in unserer Datenbank hinterlegt.
Für spezielle Terminanfragen wenden Sie sich bitte an unser Service-Team.


 DruckenDrucken