„Evgeni Koroliov "Das wohltemperierte Klavier" II“
Piano Recital
Johann Sebastian Bach
13.11.21

Klavier: Evgeni Koroliov

Johann Sebastian Bach
"Das Wohltemperierte Klavier" Teil II, BWV 870-893

Ein Berg, von ferne gesehen. Wie schön mag es dort oben wohl sein? Mit dieser Ahnung umschreibt Evgeni Koroliov die Faszination der Musik von Johann Sebastian Bach. "Diese Musik ist oft ungemein komplex, aber auch wenn man sie nicht analysiert, spürt man ihre Größe." Nach nur wenigen Monaten Klavierunterricht war Koroliov als siebenjähriges Kind in der Lage, eines der Präludien zu spielen. Das hat ihn fasziniert. Als er dann mit seiner Lehrerin ein Konzert von Glenn Gould in Moskau besuchte und er den Pianisten über Bach sprechen und einige Fugen spielen hörte, war die Liebe zu dieser Musik nicht mehr zu bannen. Nachdem Evgeni Koroliov in der vorvergangenen Saison bereits den ersten Teil des "Wohltemperierten Klaviers" in Essen präsentiert hat, folgt nun der zweite Band dieses singulären Werkes.
(Theater und Philharmonie Essen)

Konzert mit zwei Pausen

Momentan sind leider keine Termine zu diesem Werk in unserer Datenbank hinterlegt.
Für spezielle Terminanfragen wenden Sie sich bitte an unser Service-Team.


 DruckenDrucken