„Dorothee Oberlinger / Peter Kofler“
Konzert
G. F. Händel, G. Ph. Telemann, J. S. Bach, u.a.
03.05.2020

Dorothee Oberlinger, Blockflöte
Dmitry Sinkovsky, Violine und Countertenor
Marco Testori, Violoncello
Peter Kofler, Orgel und Cembalo

Werke von Georg Friedrich Händel, Georg Philipp Telemann, Johann Sebastian Bach, Arcangelo Corelli, Antonio Caldara, Tomaso Albinoni und Antonio VivaldiIn der musikalischen Früherziehung kann die Blockflöte ein echter Quälgeist sein. Wie man ihr später aber kostbarsten Zauber einhauchen oder furiose Brillanz entlocken kann, hat Dorothee Oberlinger auch in der Konzertsaison 2018/2019 in der Philharmonie Essen bewiesen. Mit einem hochkarätig besetzten Alte-Musik-Quartett öffnet die Star-Blockflötistin nun eine mit Solo-Stücken, Concerti und Opernarien musikalisch prallgefüllte Barockschatztruhe. Und zusammen mit dem großen Bach-Organisten Peter Kofler, dem Cellisten Marco Testori (ehemals Mitglied von Il Giardino Armonico) sowie dem als Violinist und Countertenor beneidenswert doppelt begabten Dmitry Sinkovsky feiert Oberlinger jetzt die Musik von Bach, Vivaldi, Händel & Co. – und zwar in den herrlichsten Tönen und Farben.
(Theater und Philharmonie Essen)

Momentan sind leider keine Termine zu diesem Werk in unserer Datenbank hinterlegt.
Für spezielle Terminanfragen wenden Sie sich bitte an unser Service-Team.


 DruckenDrucken