„Ein Opernabend Christiane Karg“
Konzert
W. A. Mozart, Richard Strauss
18. Oktober 2018

Sopran: Christiane Karg
Neue Philharmonie Westfalen
Dirigent: Rasmus Baumann

Werke von:
Wolfgang Amadeus Mozart
Richard Strauss

Die Vielseitigkeit der Sopranistin Christiane Karg ist im Laufe der Spielzeit in einer Reihe von Porträtkonzerten zu bewundern. Dieser Abend präsentiert die Künstlerin als führende Opernsängerin unserer Zeit. Nach ihren Anfängen hatte sie der Weg rasch an die Weltklassehäuser nach Hamburg, Frankfurt, München, Mailand, Wien, Berlin, London, Salzburg und New York geführt. Dort besticht die gefragte Mozartinterpretin als Pamina und Susanna, bezaubert als Sophie in Strauss' "Rosenkavalier", belcantiert als Norina in Donizettis "Don Pasquale" oder berührt als geheimnisvolle Mélisande in Debussys Meisterwerk. "Die Zeit" attestierte ihrem lyrischen Sopran "Schmelz, Erotik, Attacke, Witz". Ihr klug konzipiertes Arien-Album "Scene!" trug ihr bereits zum zweiten Mal den begehrten ECHO-Klassik-Preis ein.
(Theater und Philharmonie Essen)

Momentan sind leider keine Termine zu diesem Werk in unserer Datenbank hinterlegt.
Für spezielle Terminanfragen wenden Sie sich bitte an unser Service-Team.


 DruckenDrucken