„Piotr Anderszewski / London Symphony Orchestra“
Konzert
Ludwig van Beethoven

Sir John Eliot Gardiner, Dirigent
Piotr Anderszewski, Klavier
London Symphony Orchestra

Ludwig van Beethovens
Klavierkonzert Nr. 1 C-Dur, op. 15

Der aus Warschau stammende Pianist Piotr Anderszewski konzertiert regelmäßig mit großen internationalen Orchestern wie den Berliner Philharmonikern, dem Chicago Symphony Orchestra oder dem Royal Concertgebouw Orchestra. Für seine Aufnahmen erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, darunter mehrere Preise der deutschen Schallplattenkritik, Grammophone Awards und ECHO-Klassik-Preise. Auch in der Philharmonie Essen konnte der "originelle und höchst interessant lebendige Pianist" (Süddeutsche Zeitung) vor fünf Jahren schon mit einem Solo-Programm glänzen. Nun also ist er gemeinsam mit Gardiner und dem renommierten London Symphony Orchestra zu erleben, das wie geplant noch Schumanns "Genoveva"-Ouvertüre und die zweite Sinfonie C-Dur spielen wird.

Gefördert von der Kulturstiftung Essen.

19:30 Uhr "Die Kunst des Hörens" - Konzerteinführung durch Sir Eliot Gardiner mit Orchester
20:00 Uhr Konzert
(Theater und Philharmonie Essen)

Termine & Bestellung

Samstag,
03.03.2018
Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal  |  19.30 Uhr - 22.00 Uhr
Piotr Anderszewski / London Symphony Orchestra
Konzert  Ludwig van Beethoven
Für Preisangaben zu den einzelnen Terminen
loggen Sie sich bitte ein.


 DruckenDrucken