Kunst & Kulturreisen

Der ganz besondere Urlaub

Wie schon seit Jahren bieten wir Ihnen regelmäßig ausgewählte Reisen zu attraktiven Zielen im In- und Ausland in Zusammenarbeit mit renommierten Reiseunternehmen an.

Unsere aktuellen Kulturreisen und Museumsfahrten im einzelnen:

Hamburg
(Kunst & Kulturreisen 03.11.2017 - 05.11.2017) Leider schon ausgebucht!

Barocker Advent in der Pfalz
(Kunst & Kulturreisen 30.11.2017 - 02.12.2017)

Musikalischer Jahreswechsel in Berlin
(Kunst & Kulturreisen 29.12.2017 - 01.01.2018) Leider schon ausgebucht!

Zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an unsere Service-Team.


Hamburg

Elbphilharmonie und Staatsoper

Leider schon ausgebucht!

03.11.2017 - 05.11.2017


 © Andreas Vallbracht

Freitag, 03.11.2017

 © Jörg Modrow
Fahrt im modernen Fernreisebus nach Hamburg. Sie wohnen im 4-Sterne-Hotel "Marriott-Renaissance" im Zentrum von Hamburg.

Am Abend besteht die Möglichkeit in der Staatsoper das Ballett "Duse" von John Neumeier zu sehen (Aufpreis für eine Karte in der 2. Kat. 110,- €).

Samstag, 04.11.2017

 © Jörg Modrow
Sie hören am Abend im Großen Saal der Elbphilharmonie das Konzert "Les espaces acoustiques" mit dem NDR Elbphilharmonie Orchester unter der Leitung von Stefan Asbury. Im Jahr 2005 legte der britische Dirigent Stefan Asbury eine Einspielung von Gérard Griseys "Les espaces acoustiques" vor, die heute als absolute Referenzaufnahme gilt. In den sechs Stücken dieses Zyklus erkundete Grisey verschiedene "akustische Räume": Elementare Vorgänge der Psychoakustik wie Regelmäßigkeit und Unregelmäßigkeit, Spannung und Entspannung, Obertöne und harmonische Spektren nutzte der Komponist, um daraus die Form, den Klang und den Rhythmus seiner Musik zu entwickeln. Was in der Beschreibung technisch klingt, ermöglicht in Wirklichkeit einzigartige Hörerfahrungen. Denn jenseits aller technischen Verfahren ging es Grisey in der Musik, wie er schrieb, stets um "die Dialektik von Rausch und Form".

 © Thomas Wolf, www.foto-tw.de
Weiter Programmpunkte auf Ihrer Reise sind (genauer Ablauf steht zur Zeit noch nicht fest): Eine große Stadtrundfahrt in Hamburg zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Im Anschluss erkunden Sie zu Fuß die Speicherstadt und HafenCity mit ihren spektakulären Bauten. Bei einem Vortrag im Gewürzmuseum werden Sie in die Geheimnisse der Gewürze entführt und erfahren mehr über Geschichte und Bedeutung des Gewürzhandels für die Stadt. Besuch des Bucerius Kunst Forums und Führung in der Sonderausstellung "Die Geburt des Kunstmarktes. Rembrandt, Ruisdael, van Goyen und die Künstler des Goldenen Zeitalters".

Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im 4-Sterne-Hotel "Marriott-Renaissance"
  • 3-Gang-Abendessen im Hotel
  • 3-Gang-Abendessen im Restaurant "KehrWiederSpitze"
  • Karte Kat. 2 für das Konzert in der Elbphilharmonie am 4.11.2017
  • Ausführliche Stadtrundfahrt und -führung mit Speicherstadt und HafenCity (Dauer ca. 4 Std.)
  • Eintritt und Vortrag im Gewürzmuseum
  • Eintritt und Führung in der Sonderausstellung im Bucerius Kunst Forum (Dauer 1,5 Std.)
  • Kultur- und Tourismussteuer der Stadt Hamburg
  • Insolvenzversicherung

Preise
Preis p. P. im Doppelzimmer (ab 20 Personen): € 698.00
Einzelzimmerzuschlag: € 188.00

Veranstalter
art cities Reisen

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.

Anmeldeschluss
18.09.2017



Barocker Advent in der Pfalz

Speyer, Heidelberg, Schwetzingen, Darmstadt

30.11.2017 - 02.12.2017


 © Staatliche Schloesser u. Gaerten Ba.-Wue.

Donnerstag, 30.11.2017

Fahrt im modernen Reisebus von Essen nach Mannheim.

 © Klaus Landry
Auf dem Weg nach Mannheim besuchen Sie die mehr als 2000-jährige Dom- und Kaiserstadt Speyer. Nach einer 2-stündigen Stadt- und Domführung steht Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung (Möglichkeit zum Besuch des Weihnachtsmarktes) .

Weiterfahrt nach Mannheim, Unterbringung im ****Mercure Hotel in Mannheim, Hotel Check-in und Zimmerbezug. Gemeinsames Abendessen im Hotel

Freitag, 01.12.2017

Nach dem Frühstück geht es nach Heidelberg. Nach einer kombinierten Altstadt- und Schlossführung haben Sie auch in Heidelberg Zeit zur freien Verfügung.

 © Staatliche Schloesser u. Gaerten Ba.-Wue.
Am späten Nachmittag geht es dann nach Schwetzingen. Auf dem Schlossplatz findet der Kurfürstliche Weihnachtmarkt statt.

 © Staatliche Schloesser u. Gaerten Ba.-Wue.
Nach einem gemeinsamen Abendessen im Schlossrestaurant genießen Sie im Schlosstheater Schwetzingen das Konzert "Alto Giove".

Samstag, 02.12.2017

Nach dem Frühstück und Check out begeben Sie sich auf den Heimweg.

Auf dem Heimweg machen wir einen Zwischenstopp in Darmstadt mit einer Jugendstil-Stadtführung. Auch in Darmstadt bleibt Ihnen Freizeit und damit die Möglichkeit den Weihnachtsmarkt zu besuchen bevor Sie die endgültige Heimfahrt antreten.

Leistungen

  • Busreise ab/ bis Essen
  • 2 x Übernachtung/ Frühstück im 4 Sterne Mercure Hotel am Friedens-platz, Mannheim
  • 1 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Abendessen im Schlossrestaurant in Schwetzingen
  • Stadtführung in Speyer inkl. Dombesichtigung
  • Stadtführung Heidelberg inkl. Heidelberger Schloss
  • Schlossticket Heidelberg (Eintritt Schlosshof, Fasskeller, Deutsches Apotheken-Museum, Hin- und Rückfahrt mit der Bergbahn)
  • Jugendstil-Stadtführung Darmstadt (Mathildenhöhe)
  • Konzertkarte "Alto Giove" (1. PK) im Schlosstheater Schwetzingen

Preise
Preis p. P. im DZ (ab 25 zahlenden Personen): € 469.00
Preis p. P. im DZ (ab 20 zahlenden Personen): € 499.00
Einzelzimmerzuschlag: € 60.00

Veranstalter
KLUGES REISEN - Reisebüro am Kölner Tor GmbH

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.

Anmeldeschluss
23.10.2017



Musikalischer Jahreswechsel in Berlin

Die wiedereröffnete Staatsoper

Leider schon ausgebucht!

29.12.2017 - 01.01.2018


 © Sigrid Riemer

Freitag, 29.12.2017

 © Hotel Angleterre-ars musica
Anreise im modernen Fernreisebus ab Essen nach Berlin. Unterbringung im 4-Sterne-Hotel "Angleterre" in Berlin Mitte.

Abends Möglichkeit zum Besuch des Silvester-Konzerts der Berliner Philharmoniker unter der Leitung von Sir Simon Rattle (Programm noch nicht bekannt), Karten in verschiedenen Kategorien zwischen € 80,- und € 160,- buchbar.

Samstag, 30.12.2017

 © Sigrid Riemer
Heute unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt ganz besonderer Art unter der fachkundigen Leitung von Frau Dr. Oschmann - eine Reise durch 300 Jahre Berliner Musikgeschichte. Vom Musenhof Sophie Charlottes über die Stätten der bürgerlichen Musikpflege des 19. Jahrhundert bis in unsere Zeit nehmen wir Sie mit zu den Orten, an denen Musik erklang.

Der Nachmittag steht für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung.

Abends Besuch der im Oktober 2017 nach langjähriger Renovierung wiedereröffneten Staatsoper - auf dem Programm steht Puccinis "La Bohème" mit Angela Gheroghiu und Piotr Beczala in den Hauptpartien.

Sonntag, 31.12.2017

 © Sigrid Riemer
Vormittags Besuch der Gemäldegalerie im Kulturforum am Potsdamer Platz. Die Galerie besitzt eine der weltweit bedeutendsten Sammlungen europäischer Malerei vom 13. bis zum 18. Jahrhundert. Meisterwerke aus allen kunsthistorischen Epochen, darunter Gemälde von Jan van Eyck, Pieter Bruegel, Albrecht Dürer, Raffael, Tizian, Caravaggio, Peter Paul Rubens, Rembrandt und Jan Vermeer van Delft sind hier ausgestellt. Vor allem die deutsche und italienische Malerei des 13. bis 16. sowie die niederländische Malerei des 15. bis 17. Jahrhunderts lassen sich hier ausgezeichnet bewundern und studieren.

Nachmittag zur freien Verfügung.

 © Sigrid Riemer
Abends erwartet Sie im Restaurant "Refugium" am Gendarmenmarkt ein 5-Gang-Menue, bei dem Sie in stilvoller Atmosphäre gemeinsam den Jahreswechsel begehen.

Montag, 01.01.2018

Der Vormittag steht für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung. Mittags Beginn der Heimreise mit Rückkunft am Abend.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Fernreisebus ab Essen
  • 3 x Übernachtung/ Frühstücksbuffet im 4-Sterne-Hotel "Angleterre"
  • 5-Gang-Silvester-Gala-Dinner (excl. Getränke)
  • 1 Karte der zweiten Kategorie für die Staatsoper (Wert € 120.-)
  • Stadtführungen und Ausflüge laut Programm incl. Eintrittsgelder und Führung Museum
  • Insolvenzversicherung
  • Reiseleitung

Preise
Preis im DZ: € 1055.00
Einzelzimmerzuschlag (DZ zur Alleinbenutzung): € 210.00

Veranstalter
ars musica

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.

Anmeldeschluss
01.10.2017