Museumsfahrten

Kunst aus der Nähe betrachtet

Museen können Sie selbstverständlich auch mit der Theatergemeinde besuchen: nicht nur im Ruhrgebiet, sondern in ganz Deutschland und in den europäischen Nachbarländern.
Für eine Einführung, professionelle Führung, komfortable Fahrt und Reisebegleitung sorgen wir.

Unsere aktuellen Museumsfahrten im einzelnen:

Keith Haring
(Museumsfahrten 01.10.2020 - 01.10.2020)

Keith Haring
(Museumsfahrten 16.10.2020 - 16.10.2020)

Picasso/Miró
(Museumsfahrten 31.10.2020 - 31.10.2020)

Keith Haring
(Museumsfahrten 08.11.2020 - 08.11.2020)

Passion Leidenschaft
(Museumsfahrten 22.11.2020 - 22.11.2020)

Zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an unsere Service-Team.


Keith Haring

01.10.2020 - 01.10.2020


 © Sigrid Riemer

Keith Harings gezeichnete Figuren und ikonischen Bildmotive wie tanzende Männchen, bellende Hunde oder fliegende Untertassen gingen um die Welt. Er stand im Zentrum der legendären New Yorker Kunstszene der 1980er Jahre: Sein unverkennbarer, scheinbar spontaner Stil entsprang der Dynamik einer Zeit, die von der Clubkultur des Undergrounds, von Raumfahrt, Robotik und Videospielen geprägt war. Haring arbeitete mit Künstlern wie Andy Warhol und Jean-Michel Basquiat zusammen – ebenso wie mit Madonna, Grace Jones, Vivienne Westwood und Malcolm McLaren. Das Museum Folkwang präsentiert eine umfassende Ausstellung des US-amerikanischen Künstlers Keith Haring. Rund 200 Exponate, darunter großformatige Gemälde und Zeichnungen, Plakate, Fotografien und Videos, vermitteln ein breites Spektrum seines Oeuvres. Die Ausstellung in Essen feiert den kreativen Geist der 1980er Jahre, in denen die Grenzen zwischen Kunst und Popkultur verschwanden. In diesem Umfeld erfand Keith Haring seine universelle Sprache der Chiffren, die sofort und überall verfügbar waren. Damit hatte er sich sofort ins öffentliche Bewusstsein eingeschrieben – inmitten einer medialisierten Welt des Kommerzes. (Folkwang Museum)

Leistungen

  • Eintritt in die Sonderausstellung
  • Führung durch die Ausstellung

Preise
Preis p. P. für Abonnenten der Theatergemeinde: € 23.00
Preis p. P. für Gäste: € 26.00

Veranstalter
Folkwangmuseum

Anmeldeschluss
20.10.2020



Keith Haring

16.10.2020 - 16.10.2020


Leistungen

  • Eintritt in die Sonderausstellung
  • Führung

Preise
Preis p. P. für Abonnenten der Theatergemeinde: € 23.00
Preis p. P. für Gäste: € 26.00

Veranstalter
Folkwangmuseum

Anmeldeschluss
02.10.2020



Picasso/Miró

Eine Künstlerfreundschaft

31.10.2020 - 31.10.2020


 © Octopics Luftbilder- und Videos

Mit Gemälden, Skulpturen, Grafiken, Zeichnungen und Keramiken zeichnet die Ausstellung die außergewöhnliche Freundschaft nach, die die beiden spanischen Künstler Pablo Picasso und Joan Miró verband. Im Februar 1920 trafen beide erstmalig in Paris zusammen, als der zwölf Jahre jüngere Miró dem bereits arrivierten Landsmann einen Besuch abstattete. Beide verband fortan eine lebenslange Freundschaft. Die Jubiläumsausstellung anlässlich des 20jährigen Bestehens des Museums zeichnet die sich immer wieder kreuzenden künstlerischen Wege der beiden nach.

Samstag, 31.10.2020

10.00 Uhr: Abfahrt Essen Hauptbahnhof

11.30 Uhr: Führung durch die Ausstellung in kleinen Gruppen

Durch exemplarisch ausgewählte Werke geht die Präsentation dem Einfluss nach, den der Surrealismus auf das Schaffen beider in den zwanziger und frühen dreißiger Jahren hatte. Ferner wird beleuchtet, wie beide Spanier schöpferisch mit der Kunstgeschichte in Gestalt von Variationen nach alten Meistern umgingen. Die Ausstellung vereint über 100 Exponate beider Künstler, die in Münster in einen außergewöhnlichen Dialog der Meisterwerke gestellt werden. Prominente Leihgaben aus dem Pariser Musée Picasso und der Fundació Miró in Barcelona lassen die Präsentation zu einem Feuerwerk der Sinne werden. Die Fondation Maeght im südfranzösischen Saint Paul de Vence bereichert ferner die Schau mit einigen Spitzenwerken aus seinen reichen Miró-Beständen. (Picasso Museum, Münster)

14.30 Uhr: Nach dem Museumsbesuch geht es zu Kaffee und Kuchen zu „Nahrups Hof“ zum Austausch über das Gesehene.

16.30 Uhr: Rückfahrt nach Essen

Leistungen

  • Busfahrt
  • Museumseintritt
  • Führung durch die Ausstellung
  • Kaffee und Kuchen im Nahrups Hof
  • Reisebegleitung

Preise
Preis pro Person ab min. 14 Personen für Abonnenten der Theatergemeinde: € 66.00
Preis pro Person ab min. 14 Personen für Gäste: € 69.00
Preis pro Person ab min. 25 Personen für Abonnenten der Theatergemeinde: € 56.00
Preis pro Person ab min. 25 Personen für Gäste: € 59.00

Veranstalter
Kunstmuseum Pablo Picasso

Anmeldeschluss
16.10.2020



Keith Haring

08.11.2020 - 08.11.2020


Leistungen

  • Eintritt in die Sonderausstellung
  • Führung

Preise
Preis p. P. für Abonnenten: € 23.00
Preis p. P. für Gäste: € 26.00

Veranstalter
Folkwangmuseum

Anmeldeschluss
27.10.2020



Passion Leidenschaft

Die Kunst der großen Gefühle

22.11.2020 - 22.11.2020


 © LWL - Museum für Kunst und Kultur

Neid und Wut, Liebe und Hass, Begehren und Eifersucht – starke Gefühle sind so alt wie die Menschheit selbst. Im westlichen Kulturkreis reicht die künstlerische Auseinandersetzung mit den vermeintlich nicht zügelbaren Emotionen bis in die Antike zurück. In einer großen internationalen Sonderausstellung wird in Münster zum ersten Mal mit etwa 150 Kunstwerken ein Bogen geschlagen von diesen Anfängen bis in die heutige Zeit. Die Schau versammelt Gemälde, Skulpturen, Fotos und Videoinstallationen von Leonardo da Vinci, Peter Paul Rubens, El Greco, Edvard Munch, Otto Dix, Käthe Kollwitz, Bill Viola, Cindy Sherman, Maria Lassnig und vielen mehr. Die Darstellung herzzerreißender, hochdramatischer, zutiefst beglückender und bis ins Mark erschütternder Figuren und Szenen zieht sich als roter Faden durch die gesamte Kunstgeschichte. Große Gefühle verändern die Welt, sie beeinflussen unser Denken und Glauben, sie führen zu Krieg und Widerstand. In Politik und Gesellschaft sind Emotionen aktueller denn je. (LWL Museum, Münster)

Sonntag, 22.11.2020

9.30 Uhr: Abfahrt Essen Hauptbahnhof

11.00 Uhr: Führung durch die Ausstellung in kleinen Gruppen

15.00 Uhr: Nach dem Museumsbesuch geht es zu Kaffee und Kuchen zu „Nahrups Hof“ zum Austausch über das Gesehene.

16.30 Uhr: Rückfahrt nach Essen

Leistungen

  • Busfahrt
  • Eintritt ins Museum
  • Führung durch die Ausstellung
  • Kaffee und Kuchen im Nahrups Hof
  • Reisebegleitung

Preise
Preis p. P. ab min. 14 Personen für Abonnenten der Theatergemeinde: € 72.00
Preis p. P. ab min. 14 Personen für Gäste: € 75.00
Preis p. P. ab min. 21 Personen für Abonnenten der Theatergemeinde: € 58.00
Preis p. P. ab min. 21 Personen für Gäste: € 61.00

Veranstalter
Westf. Landesmuseum Münster

Anmeldeschluss
02.11.2020