Joja Wendt
© Christian Barz
„Joja Wendt - Die Tournee 2016 am 8.4. Philharmonie Essen“

Mit neuem, jüngst eingespieltem Album im Gepäck geht Joja Wendt ab Februar 2016 auf großeTournee. Pünktlich zum Tourneeauftakt wird Electrola den Longplayer mit Eigenkompositionen des Pianisten veröffentlichen. Joja Wendt hat etwas erreicht, das nicht vielen Musikern vergönnt ist: Sein Name steht synonym für das Instrument, mit dem er groß geworden ist. Nicht nur in seiner Heimat, auch weit darüber hinaus: Von Südafrika über Singapur, China und Russland bis auf die Bühnen von New Yorks Carnegie Hall und anderer legendärer Spielstätten haben ihn seine Konzertreisen geführt. Joja Wendt hat mit Klaviermusik die Welt bereist - das allein ist bemerkenswert. Einzigartig ist, dass er sich diesen Erfolg nicht nur mit blendender Technik, mit virtuoser Interpretation und als charismatischer Unterhalter erspielt hat. Sondern auch mit seiner ganz eigenen Musik. Im Zusammenspiel mit dem Filmorchester Babelsberg, geleitet von seinem früherem Kommilitonen Jörg Achim Keller, erklingen Ahnungen von Jazz, Blues und Weltmusik,
ohne dabei ein festes Genre zu bedienen.
(Semmel Concerts)


Info vom 22.01.2016

top  zurück  |  top   Newsarchiv |  top nach oben

Drucken